Corona-Pandemie

Ramsloh: Polizei beendet Corona-Party am Hollener See

Der Schriftzug „Polizei“ auf einem Schild am Gebäude einer Polizeiwache.
+
In Ramsloh musste die Polizei bei einer Corona-Party mehrere Platzverweise aussprechen. (Symbolbild)

Die Polizei musste am Wochenende eine Party mit rund 300 Gästen am Hollener See in Ramsloh auflösen. Ein Großteil der Gäste hielt sich nicht an Corona-Regeln.

Ramsloh – Weil sich ein großer Teil der feiernden Gäste nicht an die Auflagen in der Corona-Pandemie haben, hat die Polizei in Ramsloh (Landkreis Cloppenburg) eine Corona-Party aufgelöst. Wie eine Sprecherin gegenüber dem NDR mitteilte, hatten sich mehrere Gäste am Freitag, 11. Juni 2021, über die lauten Jugendlichen und Erwachsenen beschwert.

Gemeinde in Niedersachsen:Saterland
Fläche:123,62 Quadratkilometer
Einwohner:13.701 (Stand: 31. Dezember 2019)
Vorwahl:04492
Bürgermeister:Thomas Otto (parteilos)

Polizei beendet Corona-Party am Hollener See in Ramsloh: 300 feiernde Gäste halten sich nicht an Corona-Auflagen

Die eingesetzten Beamten lösten die Party auf, da sich ein großteil der rund 300 Gäste nicht an die Corona-Auflagen hielten. Darüber hinaus sprach die Polizei mehrere Platzverweise aus. Zu einem medizinischen Notfall während des Polizeieinsatzes machte die Polizeisprecherin keinerlei Angaben.

Auch die Polizei in Bremen hatte nach eigenen Angaben außergewöhnlich viel zu tun und war über das ganze Wochenende im Dauereinsatz. Nach einer Schlägerei in einer Kneipe mit einer anschließenden Messerattacke in Bremen-Osterholz hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Bei einer weiteren Auseinandersetzung in Gröplingen wollte am Samstagnachmittag ein Mann einen Polizisten mit einer Eisenstange erschlagen. Bei einer Schlägerei in Vegesack wurde ein 21-Jähriger mit einem Notfallhammer angegriffen. * kreiszeitung.de ist Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Meistgelesene Artikel

Steigende Corona-Inzidenz in Niedersachsen: Land will Stufenplan ändern

Steigende Corona-Inzidenz in Niedersachsen: Land will Stufenplan ändern

Steigende Corona-Inzidenz in Niedersachsen: Land will Stufenplan ändern
Unwetterfront zieht über den Norden: Wieder Starkregen möglich

Unwetterfront zieht über den Norden: Wieder Starkregen möglich

Unwetterfront zieht über den Norden: Wieder Starkregen möglich
Kilian (6) hat Krebs: Tausende Biker wollen ihn mit Korso aufmuntern

Kilian (6) hat Krebs: Tausende Biker wollen ihn mit Korso aufmuntern

Kilian (6) hat Krebs: Tausende Biker wollen ihn mit Korso aufmuntern
Blaualgen-Gefahr in Niedersachsen: In diesen Seen herrscht Bade-Verbot

Blaualgen-Gefahr in Niedersachsen: In diesen Seen herrscht Bade-Verbot

Blaualgen-Gefahr in Niedersachsen: In diesen Seen herrscht Bade-Verbot

Kommentare