Räuber wollen auf A7 Tabak-Transporter bei voller Fahrt plündern

+
Räuber wollen auf A7 bei Hildesheim Tabak-Transporter bei voller Fahrt plündern

Hildesheim - Waghalsige Räuber, die Beute aus fahrenden Lastwagen stehlen, sind jetzt auch in Niedersachsen aktiv: In der Nacht zu Mittwoch versuchten Unbekannte, auf der Autobahn 7 bei Hildesheim einen mit Zigaretten beladenen Transporter zu plündern.

Nur weil der Lkw alarmgesichert und mit Zusatzschlössern ausgerüstet war, sei der Raub gescheitert, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. Nach Angaben des Landeskriminalamtes in Hannover ist dies der erste Fall dieser Art in Niedersachsen. In Nordrhein-Westfalen schlugen Unbekannte in den vergangenen Monaten schon dutzende Male zu und machten so Beute im Wert von einer Viertel Million Euro. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022
Nach Pleite von Stromio zieht EWE Kosten für Verbraucher an

Nach Pleite von Stromio zieht EWE Kosten für Verbraucher an

Nach Pleite von Stromio zieht EWE Kosten für Verbraucher an
Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona
Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Kommentare