Räuber überfällt Tankstelle und erbeutet Bargeld

Hankensbüttel - Ein maskierter Mann hat am Montagabend im Kreis Gifhorn eine Tankstelle überfallen und Bargeld erbeutet.

Der Räuber bedrohte eine 51-jährige Verkäuferin der Tankstelle in Hankensbüttel mit einem Messer und nahm Geldscheine im Wert von mehreren Hundert Euro aus der Kasse, teilte die Polizei in Gifhorn am Dienstag mit. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß. Die Polizei suchte die Umgebung mit mehreren Streifenwagen ab, konnte den Mann jedoch nicht ausfindig machen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

Köln-Ehrenfeld: Wo Böhmermann scherzt und Wallraff relaxt

Köln-Ehrenfeld: Wo Böhmermann scherzt und Wallraff relaxt

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Meistgelesene Artikel

Völkische Siedlungen: Wo sich Rechtsextreme und Terroristen gute Nacht sagen

Völkische Siedlungen: Wo sich Rechtsextreme und Terroristen gute Nacht sagen

Unfall an Stauende führt zu Sperrung der Autobahn 1 bei Wildeshausen

Unfall an Stauende führt zu Sperrung der Autobahn 1 bei Wildeshausen

Wetterdienst warnt vor Straßenglätte - Neuschnee auf dem Wurmberg

Wetterdienst warnt vor Straßenglätte - Neuschnee auf dem Wurmberg

„SuedLink“: Tennet stellt Anträge für Planfeststellungsverfahren

„SuedLink“: Tennet stellt Anträge für Planfeststellungsverfahren

Kommentare