Radfahrerin bei Sturz tödlich verunglückt

Nordhorn - Nach einem Sturz mit ihrem Fahrrad in Nordhorn ist eine 44 Jahre alte Frau im Krankenhaus gestorben.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kam die 44-Jährige bereits am Mittwoch auf einem Radweg in Nordhorn ins Schlingern, stürzte auf den Boden und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus ins benachbarte niederländische Enschede gebracht, wo sie schließlich wenig später starb.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Der erste Schnee im Harz ist da

Der erste Schnee im Harz ist da

Frachter beschädigt Pier in Brake

Frachter beschädigt Pier in Brake

Wintersportler im Harz müssen noch warten

Wintersportler im Harz müssen noch warten

Mann fährt mit Kleinkindern auf der Ladefläche seines Transporters

Mann fährt mit Kleinkindern auf der Ladefläche seines Transporters

Kommentare