Polizei sucht Zeugen

Radfahrer zu spät gesehen - 22-Jähriger schwer verletzt

Salzgitter - Ein 22-jähriger Radfahrer ist in Salzgitter von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte, wollte er am Freitagabend eine Straße überqueren.

Ein 23 Jahre alter Autofahrer habe ihn wegen eines geparkten Transporters zu spät gesehen. Der Radfahrer wurde über die Motorhaube gegen die Windschutzscheibe des Autos geschleudert, schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 1,5 Promille. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Unfalls.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

"Gelbwesten"-Krise: Macron äußert sich am Montagabend

"Gelbwesten"-Krise: Macron äußert sich am Montagabend

Feuerwehr-Übung in Heiligenfelde

Feuerwehr-Übung in Heiligenfelde

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Martfelder Weihnachtsmarkt

Martfelder Weihnachtsmarkt

Meistgelesene Artikel

Brand in Brennelementefabrik in Lingen - Ursachen-Suche beginnt

Brand in Brennelementefabrik in Lingen - Ursachen-Suche beginnt

19-Jähriger nach Gewaltverbrechen in Göttingen in Untersuchungshaft

19-Jähriger nach Gewaltverbrechen in Göttingen in Untersuchungshaft

Alle anstehenden Weihnachtsmärkte der Region auf einer Karte

Alle anstehenden Weihnachtsmärkte der Region auf einer Karte

Sechs Verletzte bei Nachbarschaftsstreit - Mann setzt Reizgaspistole ein

Sechs Verletzte bei Nachbarschaftsstreit - Mann setzt Reizgaspistole ein

Kommentare