Nach Kollision mit Feuerwehrfahrzeug

Radfahrer schwer verletzt

Hannover - Bei einem Zusammenstoß eines Feuerwehrfahrzeugs mit einem Fahrradfahrer inHannover ist dieser schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Feuerwehr war das Notarztfahrzeug der Feuerwehr im Einsatz, als es am Dienstagabend auf einer Kreuzung mit dem 53 Jahre alten Radfahrer kollidierte. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Feuerwehrfahrzeuges blieb unverletzt. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Kommentare