Nach Kollision mit Feuerwehrfahrzeug

Radfahrer schwer verletzt

Hannover - Bei einem Zusammenstoß eines Feuerwehrfahrzeugs mit einem Fahrradfahrer inHannover ist dieser schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Feuerwehr war das Notarztfahrzeug der Feuerwehr im Einsatz, als es am Dienstagabend auf einer Kreuzung mit dem 53 Jahre alten Radfahrer kollidierte. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Feuerwehrfahrzeuges blieb unverletzt. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Kommentare