1,6 Promille am Steuer

Betrunkener Lastwagenfahrer verursacht Unfall auf A7

Holle - Ein Unfall eines betrunkenen Lastwagenfahrers hat eine stundenlange Sperrung der Autobahn 7 bei Holle (Kreis Hildesheim) ausgelöst.

Der 55-Jährige war am Mittwochabend mit seinem Sattelzug von der Fahrbahn geraten und an einer Böschung gegen mehrere Bäume geprallt, wie die Polizei in Hildesheim am Donnerstag mitteilte. Dabei wurde er schwer verletzt. Einer der Bäume stürzte auf die Fahrbahn.

Zudem liefen Hunderte Liter Diesel aus der Zugmaschine in den Boden. Die Autobahn war in Richtung Hamburg bis in die Nacht für mehr als fünf Stunden gesperrt. Ein Alkoholtest ergab bei dem Lastwagenfahrer einen Wert von 1,6 Promille.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Kommentare