Flucht mit dem gelbem Wagen

Keine halben Sachen: Diebe stehlen Post - und ein Postauto

Herzberg - Wenn, dann aber richtig: Bargeld, Pakete und sogar ein Postauto haben Einbrecher im Landkreis Osterode erbeutet.

Die unbekannten Täter waren in der Nacht zu Donnerstag in das Verteilerzentrum der Post in Herzberg eingestiegen,teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dort öffneten sie Pakete und Schränke, auch ein kleiner Safe wurde aufgebrochen. 

Bei ihrer Suche fanden die Einbrecher den Schlüssel zu dem Transporter. Sie beluden den Wagen mit Paketen und flüchteten anschließend mit dem Fahrzeug. 

Die Ermittler gehen davon aus, dass der auffällige gelbe Wagen mittlerweile ausgeräumt und dann irgendwo abgestellt wurde.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Neujahrsempfang der Bundeswehr in Rotenburg

Neujahrsempfang der Bundeswehr in Rotenburg

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Finale bei den Bremer Sixdays

Finale bei den Bremer Sixdays

Meistgelesene Artikel

12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht

12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht

Sturmtief Friederike bringt Schnee und heftige Böen

Sturmtief Friederike bringt Schnee und heftige Böen

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Gnadengesuch abgelehnt: Ex-SS-Mann Gröning muss Haft antreten

Gnadengesuch abgelehnt: Ex-SS-Mann Gröning muss Haft antreten

Kommentare