Laufvogel auf Abwegen

Polizei Wolfsburg sucht nach einem Emu

Wolfsburg - Einen ungewöhnlichen Aufruf hat die Polizei Wolfsburg gestartet. In Velpke im Kreis Helmstedt wird nach einem Emu und dessen Besitzer gesucht.

„Seit etwa drei Wochen bekommen wir schon Hinweise auf ein Tier dieser eher einzelgängerischen Laufvogel-Gattung“, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Mehrere Zeugen meldeten, dass sie den Emu gesehen haben und schlossen aus, dass es sich um einen Strauß handelt. "Von dem Emu geht sicher keine Gefahr aus, es könnte aber Gefahren für das Tier selbst geben", erklärte der Sprecher. Bisherige Suchen nach dem Großvogel, dessen Kopf und Hals nur spärlich befiedert sind, verliefen ohne Erfolg. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bitterer Abend: Besiktas-Routiniers schlagen RB Leipzig 2:0

Bitterer Abend: Besiktas-Routiniers schlagen RB Leipzig 2:0

Real und Ronaldo zu stark für tapfere Dortmunder

Real und Ronaldo zu stark für tapfere Dortmunder

Ausbildungsbörse an den BBS Verden

Ausbildungsbörse an den BBS Verden

Sieben Tipps, wie Sie im Job gleich viel sympathischer wirken

Sieben Tipps, wie Sie im Job gleich viel sympathischer wirken

Meistgelesene Artikel

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

Stadtbediensteter soll in Hameln 500.000 Euro veruntreut haben

Stadtbediensteter soll in Hameln 500.000 Euro veruntreut haben

Agrarminister Schmidt plädiert für gezielte Wolfsabschüsse

Agrarminister Schmidt plädiert für gezielte Wolfsabschüsse

Kommentare