Polizei weist Zehn- bis Zwölfjährigen Straftatenserie nach

Bad Bentheim - Die Polizei in Bad Bentheim hat drei Zehn- bis Zwölfjährigen 18 Straftaten nachgewiesen.

Es handele sich vor allem um Diebstähle aus Autos und Sachbeschädigungen, die in der Nacht zum Donnerstag begangen wurden, wie die Polizeiinspektion Emsland am Freitag mitteilte. Auch Schmierereien mit rechtsradikalem Hintergrund wurden festgestellt. Die drei Jungen, die noch nicht strafmündig sind, hätten die Taten im Beisein ihrer Eltern zugegeben. Zugleich kümmerten sich die Kinder darum, dass die Bestohlenen das Diebesgut zurückbekommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Kommentare