Polizei weist Zehn- bis Zwölfjährigen Straftatenserie nach

Bad Bentheim - Die Polizei in Bad Bentheim hat drei Zehn- bis Zwölfjährigen 18 Straftaten nachgewiesen.

Es handele sich vor allem um Diebstähle aus Autos und Sachbeschädigungen, die in der Nacht zum Donnerstag begangen wurden, wie die Polizeiinspektion Emsland am Freitag mitteilte. Auch Schmierereien mit rechtsradikalem Hintergrund wurden festgestellt. Die drei Jungen, die noch nicht strafmündig sind, hätten die Taten im Beisein ihrer Eltern zugegeben. Zugleich kümmerten sich die Kinder darum, dass die Bestohlenen das Diebesgut zurückbekommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Kommentare