Polizei sucht Zeugen

Tödliche Kollision an der Grenze

Nordhorn - Nach einem tödlichen Unfall an der deutsch-niederländischen Grenze bei Nordhorn (Grafschaft Bentheim) sucht die niederländische Polizei dringend Zeugen.

Möglicherweise könnten Radfahrer aus Deutschland den Unfall beobachtet haben, teilte die Polizei am Dienstag mit. Bei dem Unfall war am vergangenen Freitag ein 59 Jahre alter Niederländer getötet worden. Sein Auto war zuvor frontal mit dem Wagen einer 61 Jahre alten Frau zusammengestoßen. Sie wurde schwer verletzt. Die Ursache der Kollision ist bisher unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Meistgelesene Artikel

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Kommentare