Mutterseelenallein

Polizei rettet Entenküken von der Autobahn

+
Ein Polizist hält das gerettete Entenküken.

Bunde - Eine Polizeistreife hat einem Entenküken auf der Autobahn 280 beim ostfriesischen Bunde das Leben gerettet.

Wie ein Sprecher der Bundespolizei mitteilte, hatten die Beamten das kleine Küken am Freitag bemerkt, wie es mutterseelenalleine und orientierungslos auf der Autobahn herumlief. Die Polizisten fingen das junge Tier vorsichtig ein und brachten es zu seiner Entenfamilie in einem Teich neben der Autobahn.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rundballenpresse in Brand geraten

Rundballenpresse in Brand geraten

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Zwei tote Wolfswelpen entdeckt

Zwei tote Wolfswelpen entdeckt

Kommentare