Mutterseelenallein

Polizei rettet Entenküken von der Autobahn

+
Ein Polizist hält das gerettete Entenküken.

Bunde - Eine Polizeistreife hat einem Entenküken auf der Autobahn 280 beim ostfriesischen Bunde das Leben gerettet.

Wie ein Sprecher der Bundespolizei mitteilte, hatten die Beamten das kleine Küken am Freitag bemerkt, wie es mutterseelenalleine und orientierungslos auf der Autobahn herumlief. Die Polizisten fingen das junge Tier vorsichtig ein und brachten es zu seiner Entenfamilie in einem Teich neben der Autobahn.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Meistgelesene Artikel

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

360-Grad-Regenwald-Panorama neben dem Zoo in Hannover eröffnet

360-Grad-Regenwald-Panorama neben dem Zoo in Hannover eröffnet

Kommentare