Wegen Verstoßes gegen Betäubungsmittelgesetz verurteilt

Polizei nimmt gesuchten Mann bei Kontrolle fest

Gildehaus - Bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 30 bei Gildehaus (Kreis Grafschaft Bad Bentheim) hat die Polizei einen per Haftbefehl gesuchten Mann festgenommen.

Der 44-Jährige war Freitagnacht mit einem Bekannten im Auto unterwegs, teilte die Polizei am Montag mit. Er war vergangenes Jahr wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu neun Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Da er gegen seine Auflagen verstoßen hatte, wurde die Strafaussetzung allerdings widerrufen.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten außerdem fest, dass sein Begleiter und Fahrer des Wagens ohne Führerschein unterwegs war. Gegen ihn wird nun ebenfalls ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare