Im Wert von etwa 300 Euro

Was will ein Dieb mit 150 Tuben Zahnpasta?

Bad Lauterberg - Auf ungewöhnliche Beute hat es ein Dieb im Südharzer Ferienort Bad Lauterberg abgesehen: In einem Lebensmittelmarkt räumte er das Zahnpasta-Regal leer und entkam mit rund 150 Tuben im Wert von etwa 300 Euro, berichtete die Polizei am Dienstag.

Dass Zeugen nach der Tat am Montagabend das Berliner Kennzeichen seines Autos erkannten, half den Beamten bei der Aufklärung des Diebstahls nicht weiter: Das Nummernschild, so ergaben die Ermittlungen, war gefälscht. - dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Alles rund ums Cabrio und neue Modelle für 2018

Alles rund ums Cabrio und neue Modelle für 2018

Sauger, Kleber, Moos: Der bizarre Kampf gegen miese Luft

Sauger, Kleber, Moos: Der bizarre Kampf gegen miese Luft

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen

Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen

Meistgelesene Artikel

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Wildschweine verwüsten Sportplatz im Harz

Wildschweine verwüsten Sportplatz im Harz

Tragischer Unfall: Vater überfährt versehentlich eigenen Sohn

Tragischer Unfall: Vater überfährt versehentlich eigenen Sohn

Kommentare