Im Wert von etwa 300 Euro

Was will ein Dieb mit 150 Tuben Zahnpasta?

Bad Lauterberg - Auf ungewöhnliche Beute hat es ein Dieb im Südharzer Ferienort Bad Lauterberg abgesehen: In einem Lebensmittelmarkt räumte er das Zahnpasta-Regal leer und entkam mit rund 150 Tuben im Wert von etwa 300 Euro, berichtete die Polizei am Dienstag.

Dass Zeugen nach der Tat am Montagabend das Berliner Kennzeichen seines Autos erkannten, half den Beamten bei der Aufklärung des Diebstahls nicht weiter: Das Nummernschild, so ergaben die Ermittlungen, war gefälscht. - dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Frauenfrühstück in Kirchlinteln

Frauenfrühstück in Kirchlinteln

Ginsengmarkt in Walsrode

Ginsengmarkt in Walsrode

Einzelkritik: Mit Bargfrede ist Werder besser

Einzelkritik: Mit Bargfrede ist Werder besser

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt

Meistgelesene Artikel

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Sozialministerin Reimann plädiert für Landarzt-Quote

Sozialministerin Reimann plädiert für Landarzt-Quote

Ermittlungen zu Schiffshavarie dauern an - Küste will mehr Schutz

Ermittlungen zu Schiffshavarie dauern an - Küste will mehr Schutz

Zwölf Rinder sterben bei Feuer im Kreis Stade

Zwölf Rinder sterben bei Feuer im Kreis Stade

Kommentare