Gefährliche Flucht

Polizei jagt Autofahrer

+
Spektakuläre Verfolgungsjagd

Klein Flöthe - Die Polizei und ein 54 Jahre alter Mann haben sich eine Verfolgungsjagd durch mehrere Orte im Kreis Wolfenbüttel und in Salzgitter geliefert.

Der Mann war am Mittwoch vor den Beamten geflüchtet, nachdem diese ihn wegen eines Haftbefehls abholen wollten. Mit bis zu 180 Stundenkilometern sei der Mann mit seinem Auto vor den Beamten davongerast, teilte die Polizei mit. Dabei habe er andere Verkehrsteilnehmer stark gefährdet. An einer Tankstelle konnte der 54-Jährige schließlich gestoppt werden. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt Wolfenbüttel gebracht, die er nach Zahlung eines Geldbetrags wieder verlassen konnte.

dpa

Parlament debattiert über Trump-Besuch in Großbritannien

Parlament debattiert über Trump-Besuch in Großbritannien

Explosion in Bogotá: Ein Toter und mindestens 30 Verletzte

Explosion in Bogotá: Ein Toter und mindestens 30 Verletzte

Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an

Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an

Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer

Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer

Meistgelesene Artikel

84-Jährige gibt Vollgas und zerstört Waschanlage

84-Jährige gibt Vollgas und zerstört Waschanlage

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Explosionen in Wohnung: Betrunkener wirft Munition in Kamin

Explosionen in Wohnung: Betrunkener wirft Munition in Kamin

Trecker kippt um: Zwei Menschen schwer verletzt

Trecker kippt um: Zwei Menschen schwer verletzt

Kommentare