Er traf keinen Nagel mehr

Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Baustellengerüst

Buchholz - Ein betrunkener Dachdecker hat auf einer Baustelle in Buchholz einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Zeugen hätten den 27-Jährigen am Samstag gemeldet, weil er schwankend auf einem Gerüst lief und keinen Nagel mehr traf, teilte die Polizei am Sonntag mit. Gegenüber den Beamten räumte der Mann ein, mit dem Firmenwagen zur Baustelle gefahren zu sein. Einen Atemalkoholtest lehnte er ab, bot jedoch an, das Werkzeug einzupacken und nach Hause zu fahren. Die Polizisten nahmen ihm den Schlüssel ab und schickten ihn zu einem Arzt.

dpa

Rubriklistenbild: © imago

Das könnte Sie auch interessieren

Fall Khashoggi: Zeitung nennt angeblichen Hauptverdächtigen

Fall Khashoggi: Zeitung nennt angeblichen Hauptverdächtigen

Trump droht im Wahlkampf mit Schließung der Grenze zu Mexiko

Trump droht im Wahlkampf mit Schließung der Grenze zu Mexiko

Der weiße Stiefel ist wieder im Kommen

Der weiße Stiefel ist wieder im Kommen

Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Meistgelesene Artikel

Von Auto erfasst: Fahrradfahrer stirbt

Von Auto erfasst: Fahrradfahrer stirbt

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Autofahrerin stirbt bei Unfall auf Landstraße

Autofahrerin stirbt bei Unfall auf Landstraße

Auto fährt über Leitplanke und prallt gegen Lärmschutzwall

Auto fährt über Leitplanke und prallt gegen Lärmschutzwall

Kommentare