Er traf keinen Nagel mehr

Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Baustellengerüst

Buchholz - Ein betrunkener Dachdecker hat auf einer Baustelle in Buchholz einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Zeugen hätten den 27-Jährigen am Samstag gemeldet, weil er schwankend auf einem Gerüst lief und keinen Nagel mehr traf, teilte die Polizei am Sonntag mit. Gegenüber den Beamten räumte der Mann ein, mit dem Firmenwagen zur Baustelle gefahren zu sein. Einen Atemalkoholtest lehnte er ab, bot jedoch an, das Werkzeug einzupacken und nach Hause zu fahren. Die Polizisten nahmen ihm den Schlüssel ab und schickten ihn zu einem Arzt.

dpa

Rubriklistenbild: © imago

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Mannschaftstraining am Mittwoch ohne Vier

Fotostrecke: Mannschaftstraining am Mittwoch ohne Vier

Berliner Modewoche bringt weißen Terrier groß raus

Berliner Modewoche bringt weißen Terrier groß raus

Berliner Modewoche bringt weißen Terrier groß raus

Berliner Modewoche bringt weißen Terrier groß raus

Loveparade-Prozess steuert auf Einstellung zu

Loveparade-Prozess steuert auf Einstellung zu

Meistgelesene Artikel

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

Neue Landesbuslinien: Schnell nach Bremen, Oldenburg, Sulingen, Bassum, Diepholz und Nienburg

Neue Landesbuslinien: Schnell nach Bremen, Oldenburg, Sulingen, Bassum, Diepholz und Nienburg

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Eigenrezeptur: Zwei Fitnessclubgäste schwer verletzt durch überdosierten Aufguss

Eigenrezeptur: Zwei Fitnessclubgäste schwer verletzt durch überdosierten Aufguss

Kommentare