Heidekreis

23-Jähriger rast mit Peugeot-Cabrio gegen Baum und stirbt

+
In der Nacht zu Samstag ist bei einem schweren Unfall ein 23-jähriger Mann ums Leben gekommen.

In der Nacht zu Samstag ist bei einem schweren Unfall ein 23-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann war offenbar ungebremst frontal gegen einen Baum gefahren.

Wietzendorf - Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich kurz nach Mitternacht in der Nacht zum Samstag in Wietzendorf im Heidekreis. Ein 23-jähriger Autofahrer raste offenbar nahezu ungebremst in einer Linkskurve geradeaus gegen einen Baum. Sein Peugeot Cabrio wurde bei dem Aufprall völlig zerstört. Nach ersten Schätzungen geht die Polizei von einer Aufprallgeschwindigkeit von mehr als 100 Stundenkilometern aus.

Ersthelfer zogen den schwer verletzten Mann aus dem Wrack: Feuerwehr und Notarzt übernahmen, konnten den jungen Mann jedoch nicht mehr retten. Er starb noch am Unfallort. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar. Weitere Informationen folgen.

An fast gleicher Stelle sollen sich in der Vergangenheit bereits mehrere Unfälle ereignet haben.

NN

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen:

Aufgebrachte Bürger rufen bei der Polizei an: Kilometerlange Staus und Verkehrschaos in Verden und Achim

Mehrstündige Sperrung: Erheblicher Stau zwischen Arsten und Brinkum: Laster verliert Schlachtabfälle

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Gute erste Hälfte und Volland: Leverkusen siegt in Paderborn

Gute erste Hälfte und Volland: Leverkusen siegt in Paderborn

Seehofer für parteiübergreifende Pläne zum Politiker-Schutz

Seehofer für parteiübergreifende Pläne zum Politiker-Schutz

Bayern angriffslustig - Müller: "Liefern, wenn man muss"

Bayern angriffslustig - Müller: "Liefern, wenn man muss"

„Nur noch 12 Punkte bis Europa“: Die Netzreaktionen zu #F95SVW

„Nur noch 12 Punkte bis Europa“: Die Netzreaktionen zu #F95SVW

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz an der A28:  Verdacht auf Gefahrgut nach Atembeschwerden

Großeinsatz an der A28:  Verdacht auf Gefahrgut nach Atembeschwerden

Klares „Nein“ zur Landarztquote in Niedersachsen weicht auf

Klares „Nein“ zur Landarztquote in Niedersachsen weicht auf

Frau spaziert mit Hund an der Nordsee entlang - Retter kommen zu spät

Frau spaziert mit Hund an der Nordsee entlang - Retter kommen zu spät

Ärger über Bonpflicht: Finanzminister Hilbers hofft auf digitale Lösung

Ärger über Bonpflicht: Finanzminister Hilbers hofft auf digitale Lösung

Kommentare