Mit 90 km/h durch die City

Extrem-Raser: Polizei Hannover stoppt illegales Motorradrennen

Erst lieferten sie sich ein illegales Rennen, dann eine Verfolgungsjagd mit der Polizei durch Hannover: Beamte kassierten am Wochenende drei Jugendliche ein.

Hannover – Eine Polizeistreife hat drei junge Motorradfahrer geschnappt, die sich auf dem ehemaligen Expo-Gelände in Hannover ein illegales Rennen geliefert haben. Die Beamten hätten die Männer im Alter zwischen 19 und 24 Jahren am Samstagabend bemerkt, teilte die Polizei am Montag mit.

In Hannover stoppt die Polizei drei Jugendliche, nachdem sie sich ein Motorradrennen geliefert haben. (Symbolbild)

Zunächst hätten die Raser nicht auf Anhaltesignale reagiert, also nahmen die Beamten mit Blaulicht und Martinshorn die Verfolgung auf. Mit Tempo 90 fuhren die Männer durch die Stadt, schließlich konnte die Streife die Motorradfahrer auf einem Parkplatz anhalten und kontrollieren. Gegen sie laufen nun Ermittlungen. Ihre Führerscheine mussten sie abgeben.

Polizei Hannover stoppt Teenie-Raser: Vorfälle in ganz Deutschland

Immer wieder haben die Einsatzkräfte bundesweit mit illegalen Raser-Rennen zu tun: So musste die Bremer Polizei einen wild gewordenen BMW-Raser stoppen. Nähe Papenburg überschlägt sich ein Audi A4, offenbar hatte sich der Bolide vorher ein Rennen geliefert. Der Polizeiinspektion Emsland gelang nun kürzlich ein Schlag gegen die illegale Raser-Szene. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Polizeipräsidium München

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bundesweit höchste Inzidenz im Kreis Lüneburg: Ab heute gelten strengere Regeln

Bundesweit höchste Inzidenz im Kreis Lüneburg: Ab heute gelten strengere Regeln

Bundesweit höchste Inzidenz im Kreis Lüneburg: Ab heute gelten strengere Regeln
Abifeier: In Deutschland hat Landkreis Niedersachsen die zweithöchste Inzidenz

Abifeier: In Deutschland hat Landkreis Niedersachsen die zweithöchste Inzidenz

Abifeier: In Deutschland hat Landkreis Niedersachsen die zweithöchste Inzidenz
Nach mutmaßlicher Vergewaltigung in Leer: Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Nach mutmaßlicher Vergewaltigung in Leer: Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Nach mutmaßlicher Vergewaltigung in Leer: Tatverdächtige in Untersuchungshaft
Ab Inzidenz über 10: Niedersachsen will Diskos wieder schließen

Ab Inzidenz über 10: Niedersachsen will Diskos wieder schließen

Ab Inzidenz über 10: Niedersachsen will Diskos wieder schließen

Kommentare