15 Verdächtige festgenommen

Polizei gelingt Schlag gegen Drogenszene in Wilhelmshaven

Wilhelmshaven - Bei einem der größten Drogenfunde in Wilhelmshaven hat die Polizei 14 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt und 15 Verdächtige festgenommen. Die Männer im Alter zwischen 26 und 38 Jahren kamen in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Die Drogenfahnder hatten schon längere Zeit gegen die Verdächtigen ermittelt. Am Mittwoch wurden 14 Gebäude in Wilhelmshaven sowie ein Objekt im Raum Cloppenburg durchsucht. Dabei stellten die Beamten neben dem Rauschgift auch Schreckschusswaffen, Schlagstöcke, Messer, eine Machete und Elektroschocker sicher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Meistgelesene Artikel

Fahrplanwechsel bringt dem Norden neue Züge und mehr Fahrten

Fahrplanwechsel bringt dem Norden neue Züge und mehr Fahrten

Warnstreik der Paketzusteller könnte Lieferungen verzögern

Warnstreik der Paketzusteller könnte Lieferungen verzögern

Sexueller Missbrauch: Weiterer Tatverdächtiger aus Bremen festgenommen

Sexueller Missbrauch: Weiterer Tatverdächtiger aus Bremen festgenommen

Polizeieinsatz bei Anti-AfD-Protesten beschäftigt Innenausschuss

Polizeieinsatz bei Anti-AfD-Protesten beschäftigt Innenausschuss

Kommentare