Exhumierung in Ganderkesee

Polizei findet zwei weitere mögliche Opfer von Ex-Pfleger Niels H.

+
Eine große blaue Plane schirmt eines der beiden von der Exhumierung betroffenen Gräber auf dem Friedhof in Ganderkesee gegen Einblicke ab. Die Polizei hat möglicherweise zwei weitere Opfer des wegen Mordes verurteilten Ex-Krankenpflegers Niels H. entdeckt.

Ganderkesee - Die Polizei hat möglicherweise zwei weitere Opfer des wegen Mordes verurteilten Ex-Krankenpflegers Niels H. entdeckt.

Bei zwei exhumierten Leichen auf dem Friedhof Ganderkesee konnten die Ermittler nach einem Bericht der „Nordwest-Zeitung“ Spuren eines Herzmedikaments nachweisen. Niels H. hatte damit Patienten am Klinikum Delmenhorst zu Tode gespritzt. Die Polizei wollte am Dienstag zum aktuellen Stand ihrer Ermittlungen keine Angaben machen. „Wir äußern uns nicht zu einzelnen Untersuchungsergebnissen“, sagte der Sprecher der Sonderkommission, Stephan Klatte. Im Laufe des Jahres werde es einen Zwischenstand gegeben.

Das Landgericht Oldenburg hatte Niels H. im Februar unter anderem wegen Mordes an fünf Patienten verurteilt. Vor Gericht hatte er aber weit mehr Taten gestanden. Die Polizei geht mehr als 200 Verdachtsfällen an verschiedenen Arbeitsstätten des Pflegers nach. Im März hatte sie acht Leichen auf einem Friedhof in Ganderkesee ausgraben lassen. Der Zeitung zufolge sollen im April weitere Exhumierungen auf einem Friedhof in Delmenhorst folgen. Die Ermittler konzentrieren sich dabei auf Leichen von Patienten, die das Herzmedikament nicht als Therapie verordnet bekommen hatten - bei denen der Tod also auf das Mittel zurückzuführen ist. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Kommentare