Polizei findet Leiche in Männerwohnheim

+
In dem Gebäude hatte die Polizei die Leiche eines 45 Jahre alten Mannes entdeckt.

Hannover - Grausiger Fund in Hannover: Die Polizei hat am Dienstag die Leiche eines Mannes in einem Männerwohnheim entdeckt. Die Beamten seien am Vormittag alarmiert worden.

Der etwa 45-Jährige hatte Stichverletzungen im Oberkörper. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann tot in seinem Zimmer gefunden. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Die Ermittler gingen nach ersten Erkenntnissen von einem Tötungsdelikt aus. Sie befragten Zeugen und sicherten Spuren. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Neuer Erfolg für Johnson im Rennen um May-Nachfolge

Neuer Erfolg für Johnson im Rennen um May-Nachfolge

Königliches Familientreffen in Ascot

Königliches Familientreffen in Ascot

Brand im Altenheim in Bremen

Brand im Altenheim in Bremen

Spendenlauf der IGS Rotenburg

Spendenlauf der IGS Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Raketeneinschlag im Kinderzimmer

Raketeneinschlag im Kinderzimmer

Nach Unfall mit drei Lastwagen auf der A27: Vollsperrung aufgehoben

Nach Unfall mit drei Lastwagen auf der A27: Vollsperrung aufgehoben

Streit in Flüchtlingsunterkunft: 23-Jähriger tödlich verletzt

Streit in Flüchtlingsunterkunft: 23-Jähriger tödlich verletzt

Arbeit an der Stange: Spargelbauer hoffen in Zukunft auf ukrainische Saisonkräfte

Arbeit an der Stange: Spargelbauer hoffen in Zukunft auf ukrainische Saisonkräfte

Kommentare