„Trump makes partying great again“

Polizei findet 5000 Ecstasy-Tabletten bei Vater und Sohn

+
Ecstasy-Tabletten mit dem Konterfei von US-Präsident Donald Trump

Osnabrück - Rund 5000 Ecstasy-Tabletten mit dem Konterfei des amerikanischen Präsidenten Donald Trump hat die Autobahnpolizei Osnabrück in einem österreichischen Wagen sichergestellt. Die Party-Drogen wurden im Wagen eines 51 Jahre alter Mann und seines 17 Jahre alten Sohnes gefunden.

Nach Polizeiangaben hat das Ecstasy einen Verkaufswert von 39.000 Euro. Die Heimreise aus den Niederlanden nach Österreich endete für die beiden Männer zunächst im Gefängnis, ein Richter erließ für beide Haftbefehle. 

Wie eine Polizeisprecherin am Montag mitteilte, hatten die Beamten den Wagen am Samstagabend auf der A30 kontrolliert. Medienberichten zufolge waren in Amsterdam hergestellte Ecstasy-Tabletten mit dem Konterfei des amerikanischen Präsidenten schon im Juli in großer Zahl in Großbritannien aufgetaucht. Im Darkweb werden sie etwa unter dem Slogan "Trump makes partying great again" (Trump macht das Partyfeiern wieder großartig) angeboten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weltkommission: Staaten müssen Drogenhandel regulieren

Weltkommission: Staaten müssen Drogenhandel regulieren

"Fabienne" fordert Todesopfer und verursacht große Schäden

"Fabienne" fordert Todesopfer und verursacht große Schäden

Wie werde ich Hebamme/Entbindungspfleger?

Wie werde ich Hebamme/Entbindungspfleger?

Volkslauf in Bruchhausen-Vilsen

Volkslauf in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Moorbrand in Meppen: Fragen und Antworten 

Moorbrand in Meppen: Fragen und Antworten 

Drei Wochen Moorbrand im Emsland - Lage entspannt sich

Drei Wochen Moorbrand im Emsland - Lage entspannt sich

Anwohner schaut morgens in seinen Garten und ist schockiert

Anwohner schaut morgens in seinen Garten und ist schockiert

16-Jähriger stirbt beim Überqueren eines Gleisbetts in Lunestedt

16-Jähriger stirbt beim Überqueren eines Gleisbetts in Lunestedt

Kommentare