Polizei fasst Täter-Duo nach Aufbrüchen von Tankstellenautomaten

Lüneburg - Nach mehreren Aufbrüchen von Tankstellenautomaten hat die Polizei Lüneburg nun zwei Täter ermittelt. Laut Angaben eines Sprechers wurden die 20 und 21 Jahre alten Männern bereits Mitte Mai festgenommen.

Sie haben gestanden, insgesamt fünf Automaten in den Landkreisen Lüneburg und Lüchow-Dannenberg aufgebrochen zu haben. Dabei erbeuteten sie rund 9000 Euro an Bargeld. Der an den Tankstellen entstandene Sachschaden sei noch weitaus höher, so ein Polizeisprecher. Kameraaufnahmen brachten die Ermittler auf die Spur des Duos. Ein Teil der Beute konnte auf einem Konto der Verdächtigen sichergestellt werden.

# Notizblock

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Kommentare