Polizei fasst Täter-Duo nach Aufbrüchen von Tankstellenautomaten

Lüneburg - Nach mehreren Aufbrüchen von Tankstellenautomaten hat die Polizei Lüneburg nun zwei Täter ermittelt. Laut Angaben eines Sprechers wurden die 20 und 21 Jahre alten Männern bereits Mitte Mai festgenommen.

Sie haben gestanden, insgesamt fünf Automaten in den Landkreisen Lüneburg und Lüchow-Dannenberg aufgebrochen zu haben. Dabei erbeuteten sie rund 9000 Euro an Bargeld. Der an den Tankstellen entstandene Sachschaden sei noch weitaus höher, so ein Polizeisprecher. Kameraaufnahmen brachten die Ermittler auf die Spur des Duos. Ein Teil der Beute konnte auf einem Konto der Verdächtigen sichergestellt werden.

# Notizblock

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Meistgelesene Artikel

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Lorena Rae in love ❤ Topmodel aus Diepholz zeigt ihren Schatz im Bett – ist es Leo DiCaprio?

Lorena Rae in love ❤ Topmodel aus Diepholz zeigt ihren Schatz im Bett – ist es Leo DiCaprio?

Niedersachsen lockert Corona-Vorgaben für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Niedersachsen lockert Corona-Vorgaben für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Corona in Niedersachsen: Ärzte mit Appell an Raucher: Pandemie richtiger Zeitpunkt zum Aufhören

Corona in Niedersachsen: Ärzte mit Appell an Raucher: Pandemie richtiger Zeitpunkt zum Aufhören

Kommentare