18 Ermittlungsverfahren

Sieben Jugendliche für Einbruchsserie verantwortlich

Northeim - Sieben Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren haben offenbar mehrere Einbrüche in Einkaufsmärkten und Gartenlauben in Northeim begangen.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, fanden Ermittler in den Zimmern der Jugendlichen Diebesgut. Bei der Vernehmung räumten sie die Taten ein. Seit Anfang Juni war in Northeim wiederholt eingebrochen worden, so dass insgesamt 18 strafrechtliche Ermittlungsverfahren eingeleitet wurden. Gestohlen wurden alkoholische Getränke, Zigaretten und Hygieneartikel. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Jugendlichen für weitere Einbrüche in Gartenlauben verantwortlich sein könnten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff

Kathmandu ringt um sein Welterbe

Kathmandu ringt um sein Welterbe

Meistgelesene Artikel

Rückruf: Mehrere Sorten Knabbergebäck sollen nicht verzehrt werden

Rückruf: Mehrere Sorten Knabbergebäck sollen nicht verzehrt werden

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Heftiger Orkan am Donnerstag erwartet

Heftiger Orkan am Donnerstag erwartet

Angestellter ertappt verwirrten Patienten beim Zündeln im Krankenhaus

Angestellter ertappt verwirrten Patienten beim Zündeln im Krankenhaus

Kommentare