53-Jährige mit 3,75 Promille am Steuer

Ritterhude - Eine 53-Jährige Frau aus Ritterhude ist am Mittwoch in der Mittagszeit mit 3,75 Promille Auto gefahren.

Sie war auf der Ritterhuder Straße unterwegs, als sie von Polizeibeamten kontrolliert wurde. Dabei stellten die Beamten den unglaublichen wert bei einem Atemalkoholtest fest. Daraufhin wurde eine richterlich angeordnete Blutprobenentnahme veranlasst. Der Führerschein wurde umgehend beschlagnahmt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Der Millionenschlager Toyota Land Cruiser

Der Millionenschlager Toyota Land Cruiser

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Meistgelesene Artikel

Coronavirus-Regeln für Niedersachsen - die Lockerungen und Verbote im Überblick

Coronavirus-Regeln für Niedersachsen - die Lockerungen und Verbote im Überblick

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés und Biergärten und Hotels

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés und Biergärten und Hotels

Filmspaß in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Filmspaß in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Coronavirus: Niedersachsen hält an Abstand und Masken fest – Hotels auf Inseln bald wieder offen

Coronavirus: Niedersachsen hält an Abstand und Masken fest – Hotels auf Inseln bald wieder offen

Kommentare