Niedersachsens Politiker feiern Weihnachten mit Partymusik und Baum in lila

+
Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister verbringt Weihnachten in Bad Berderkesa

Weihnachten feiern der niedersächsische Regierungschef und seine Minister am liebsten ohne viel Brimborium: Das Fest soll vor allem gemütlich werden - wobei Ministerpräsident McAllister auch auf fröhliche Partyhits setzt.

Sein Aufstieg zum Ministerpräsidenten in Niedersachsen kam plötzlich und bescherte David McAllister (CDU) in diesem Jahr einen übervollen Terminkalender. An Weihnachten gönnt sich der 39-Jährige zu Hause in Bad Bederkesa Zeit zum Durchatmen.

„Ich genieße es, wenn der hektische Politikbetrieb für einige Tage zur Ruhe kommt“, erzählt der Regierungschef. Auch für die Minister steht zwischen den Jahren der Rückzug ins Private an: Die Ressortchefs von CDU und FDPwollen sich vor allem erholen - mal am Herd, mal am lila glänzenden Weihnachtsbaum oder im Urlaub.

Vor dem Fest könnte es für den Ministerpräsidenten noch ein bisschen hektisch zugehen. „Ich bin ein kurzfristiger Geschenkekäufer“, sagt der Vater zweier Töchter, der schottische Wurzeln hat. Die Bescherung gibt es in seiner Familie erst am Morgen des 1. Feiertages - so ist es etwa in Großbritannien üblich. „Dann sind unsere kleinen Kinder am Heiligen Abend nicht so aufgeregt“, meint McAllister dazu. Der Regierungschef mag es an Weihnachten gemütlich, aber auch ein wenig Partystimmung soll nicht fehlen.

Am 24. Dezember besucht McAllister den Familiengottesdienst mit traditionellem Krippenspiel in seinem Heimatort Bad Bederkesa. Aber am Abend des ersten Weihnachtsfeiertages will er sich bei fetziger Livemusik amüsieren: Seit Jahren besucht er den „Weihnachtszauber“ in der Stadthalle Bremerhaven. „Dort treffe ich viele alte Bekannte und Schulfreunde, die ich teilweise nur einmal im Jahr sehe.“ Die Veranstaltung verspricht in der Ankündigung jede Menge Partyhits und schrille Gags.

Sozial- und Integrationsministerin Aygül Özkan, deren Familie in Hamburg lebt, zieht es in die Ferne - ihr Urlaubsziel wollte sie aber nicht verraten. Trotz ihres muslimischen Glaubens will die türkischstämmige Politikerin ihrem Sohn die christlichen Traditionen nahe bringen. Auch Geschenke dürfen da nicht fehlen. Ihr Sohn habe sich zu Weihnachten Bücher von Harry Potter gewünscht, erzählt die Ministerin, die sich auf Spiele, Spaziergänge und Sport freut.

Auch Finanzminister Hartmut Möllring (CDU) zeigt sich im Weihnachtsurlaub mit der Familie bewegungsfreudig - ihn zieht es auf die Skipiste.

Kultusminister Bernd Althusmann, der erst im Oktober mit seiner zweiten Frau Nachwuchs bekommen hat, verbringt die freie Zeit gemütlich zu Hause bei Lüneburg. Den Weihnachtsbaum schmückt die Familie gemeinsam: „Dieses Jahr in lila - die Farbe hat meine Frau ausgesucht. Das ist mal etwas Anderes“, meint der Minister. Auch beim Festtags-Menü will er mithelfen und sich um das Dessert kümmern. Echte Kerzen funkeln bei Justizminister Bernd Busemann am Baum, und der Kirchgang gehört zu Weihnachten auch bei ihm dazu.

Innenminister Uwe Schünemann probiert wieder seine Kochkünste aus und wird seiner Familie in diesem Jahr Wildschweingulasch auftischen.

Auch Wissenschaftsministerin Johanna Wanka will ihre Lieben mit einem Festtags-Menü überraschen: „Ich koche gern und probiere neue Rezepte und Menüvariationen aus. Jakobsmuscheln habe ich so als Delikatesse entdeckt.“ Wirtschaftsminister Jörg Bode denkt bei der Bescherung auch an seinen Hund „Apollo“: Er bekommt einen neuen Kauknochen und ein Kissen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Meistgelesene Artikel

70 Euro für 90 Minuten: Hier könnt ihr ein Freibad für euch mieten

70 Euro für 90 Minuten: Hier könnt ihr ein Freibad für euch mieten

70 Euro für 90 Minuten: Hier könnt ihr ein Freibad für euch mieten
Niedersachsen lockert bei Tourismus und Gastronomie – doch es fehlen Arbeitskräfte

Niedersachsen lockert bei Tourismus und Gastronomie – doch es fehlen Arbeitskräfte

Niedersachsen lockert bei Tourismus und Gastronomie – doch es fehlen Arbeitskräfte
Niedersachsen lockert: Aber nicht für alle – das dürfen Hotels und Tourismus

Niedersachsen lockert: Aber nicht für alle – das dürfen Hotels und Tourismus

Niedersachsen lockert: Aber nicht für alle – das dürfen Hotels und Tourismus
Niedersachsen will Corona-Testpflicht im Einzelhandel lockern

Niedersachsen will Corona-Testpflicht im Einzelhandel lockern

Niedersachsen will Corona-Testpflicht im Einzelhandel lockern

Kommentare