800-Millionen-Euro-Projekt

EWE plant neuen Windpark in der Nordsee

+
Windräder

Oldenburg/Düsseldorf - Die Oldenburger EWE plant mit weiteren kommunalen Energieversorgern in der Nordsee den Trianel Windpark Borkum II.

Die Verträge für das 800-Millionen-Euro-Projekt seien nach einer Gesellschafterversammlung in Düsseldorf unterzeichnet worden, teilte EWE am Freitag in Oldenburg mit.

Bau soll Ende 2019 abgeschlossen sein

Der Bau des Windparks mit 32 Windkraftanlagen und einer Leistung von insgesamt 200 Megawatt soll spätestens Ende 2019 abgeschlossen sein. Beteiligt sind neben der EWE und einem schweizerischen Joint Venture 17 Stadtwerke aus Deutschland und die Stadtwerke-Kooperation Trianel.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Fledermäuse überwintern gern im Harz - Bestand leicht zurückgegangen

Fledermäuse überwintern gern im Harz - Bestand leicht zurückgegangen

Interne Kritik an Ablehnungshaltung der Niedersachsen-FDP

Interne Kritik an Ablehnungshaltung der Niedersachsen-FDP

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Vermisstes Flugzeug gefunden - Pilot ist tot

Vermisstes Flugzeug gefunden - Pilot ist tot

Kommentare