Acht Lastwagen beschädigt

Planenschlitzer bei Seesen auf der A7 aktiv

Seesen - Erneut haben an der Autobahn 7 sogenannte Planenschlitzer zugeschlagen. Die Täter haben nach Angaben der Autobahnpolizei in der Nacht zu Mittwoch auf dem Parkplatz Schwalenberg nahe Seesen (Kreis Goslar) die Planen von acht abgestellten Lastwagen aufgeschlitzt.

Ob und in welchem Umfang Transportgut gestohlen wurde, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. 

Nach Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) waren Planenschlitzer im vergangenen Jahr in Niedersachsen rund 750 Mal aktiv, öfter als in jedem Vorjahr. Für 2017 rechnen die Ermittler mit einem weiteren Anstieg. 

Die Täter schneiden Löcher in die Planen von Lastwagen. Lohnende Beute wird auf Klein-Lkw umgeladen und abtransportiert. Die Diebe haben es vorwiegend auf Computer, Baumaterial, Werkzeug und elektronische Geräte abgesehen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Meistgelesene Artikel

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Kommentare