Pilz-Saison früher als sonst gestartet

1 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.
2 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.
3 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.
4 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.
5 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.
6 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.
7 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.
8 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.

Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Harry, Meghan - und jetzt noch "Megxit 2"?

Keine zwei Jahre ist es her, dass Harry und Meghan ihre Traumhochzeit feierten. Nun sagen sie sich ganz vom Königshaus los - in einer Zeit, in der …
Harry, Meghan - und jetzt noch "Megxit 2"?

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Einsame Wanderpfade, Schäfertradition und archaisch anmutende Feste: In der Serra da Estrela erleben Reisende ein Portugal, das woanders längst …
Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Was bleibt uns vom Reisen in Zeiten von Corona? Zumindest die Souvenirs aus vergangenen Urlauben. Zeit für eine Würdigung.
Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Tagelang hatten die sinkenden Zahlen der Neuinfektionen in Spanien Grund zur Hoffnung gegeben. Jetzt gab es wieder einen Anstieg. Die Behörden …
Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung auf der A1: Lastwagen kippt zwischen Ahlhorner Heide und Wildeshausen um

Vollsperrung auf der A1: Lastwagen kippt zwischen Ahlhorner Heide und Wildeshausen um

Shopping in der Corona-Krise: Baumärkte in Niedersachsen wieder geöffnet

Shopping in der Corona-Krise: Baumärkte in Niedersachsen wieder geöffnet

Corona-Krise an der Küste: Ist an Ostern ein Strandspaziergang erlaubt?

Corona-Krise an der Küste: Ist an Ostern ein Strandspaziergang erlaubt?

Ehepaar brutal überfallen und gefesselt: Polizei fasst Einbrecher

Ehepaar brutal überfallen und gefesselt: Polizei fasst Einbrecher

Kommentare