Alkoholtest zeigt Error

Mann bricht sich Arm und geht schwimmen – mit über 5 Promille in den See – Polizei sprachlos

Er war hackedicht, sternhagelvoll oder einfach nur lattenstramm: Ein Trunkenbold machte die Polizei am Samstagnachmittag sprachlos, als er mit gebrochenem Arm und einem überragend hohen Alkoholwert baden gehen wollte.

  • Mann bricht sich im Suff den Arm.
  • Trotzdem geht er in den Eixer See, um eine Runde zu schwimmen.
  • Sein Promille-Wert ist zu hoch für das Pustgerät der Polizei.

Peine (Niedersachsen) – In dem beschaulichen Örtchen Peine zwischen Braunschweig und Hannover* wollten sich drei Kumpels am Eixer See den Nachmittag versüßen. Dazu schauten sie offenbar sehr tief ins Glas. Denn einer von ihnen stürzte im Suff so dramatisch, dass er sich dabei einen Armbruch zuzog.

Stadt:Peine
Fläche: 119,5 km²
Bevölkerung: Bevölkerung: 49.188 (31. Dez. 2008)
Vorwahl: 05171
Bürgermeister: Klaus Saemann
Hotels: Durchschnittspreis 3-Sterne-Hotels: 73 €

Peine zwischen Braunschweig und Hannover: Mann geht sternhagelvoll und mit akutem Armbruch schwimmen

Doch der ganze Alkohol im Blut schien die Schmerzen gut zu betäuben. Denn trotz der Verletzung ging der Mann munter in den Eixer See um eine Runde zu schwimmen. Seine ebenfalls angeschickerten Freunde hielten ihn von dieser unverantwortlichen Aktion nicht ab.

Mit einem Boot wie diesem rettete die DLRG den betrunkenen Mann aus dem Eixer See. (Symbolbild)

Auch die Hamburger Polizei* erlebte am Wochenende ihr blaues Wunder, als sie ein riesiges Ecstasy-Lager von Minderjährigen hochnahm. 24hamburg.de berichtet über den skandalösen Fall.

Peine: DLRG-Boot muss Trunkenbold aus Eixer See retten

Der Mann, der aufgrund seines Promillewertes und des gebrochenen Arms unfähig war, sich über Wasser zu halten, konnte von Glück reden, dass in dem Moment ein Boot der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) über den Eixer See schipperte und die Situation sofort erkannte. Mithilfe eines Seils zogen die Retter den Trunkenbold aus dem Gewässer und brachten ihn wohl behütet an Land.

Peine in Niedersachsen: Alkoholwert zu hoch für Messgerät der Polizei

Die bereits alarmierte Polizei führte einen Atemalkoholtest durch – Error! Die Geräte messen bis zu fünf Promille. Ein Wert, der eigentlich bereits zu Organversagen mit Todesfolge führen kann. Doch der Suff-Schwimmer hatte noch mehr Alkohol im Blut. Sein Wert: nicht mehr messbar für die Polizei.

Peine: Freunde des Trunken-Schwimmers erhalten Platzverweis für Eixer See

Weil seine Freunde ähnlich betrunken waren und andere Badegäste bereits belästigt hatten, erhielten sie einen Platzverweis. Zudem wollte die Polizei weitere Schwimmversuche vonseiten des Trunken-Trios vermeiden. Der Mann mit dem gebrochenem Arm wurde ins Peiner Klinikum eingeliefert. * 24hamburg.de und nordbuzz.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Rubriklistenbild: © Uwe Anspach/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie werde ich Baumpfleger/in?

Wie werde ich Baumpfleger/in?

Das richtige Make-up bringt Frische ins Büro

Das richtige Make-up bringt Frische ins Büro

"Super-Poga" als Sieger am Ziel - "Fühlt sich verrückt an"

"Super-Poga" als Sieger am Ziel - "Fühlt sich verrückt an"

München feiert Ersatz-Wiesn

München feiert Ersatz-Wiesn

Meistgelesene Artikel

Coronavirus-Alarm im Kreis Cloppenburg: Lage weiter kritisch - erschreckendes Fehlverhalten von Partygästen

Coronavirus-Alarm im Kreis Cloppenburg: Lage weiter kritisch - erschreckendes Fehlverhalten von Partygästen

Coronavirus-Alarm im Kreis Cloppenburg: Lage weiter kritisch - erschreckendes Fehlverhalten von Partygästen
Niedersachsen plant neue Corona-Lockerungen: „Sind uns der Gefahr sehr bewusst“

Niedersachsen plant neue Corona-Lockerungen: „Sind uns der Gefahr sehr bewusst“

Niedersachsen plant neue Corona-Lockerungen: „Sind uns der Gefahr sehr bewusst“
Wetter heute in Deutschland: Regen? Fehlanzeige – Sonne satt, doch der Herbst klopft schon an

Wetter heute in Deutschland: Regen? Fehlanzeige – Sonne satt, doch der Herbst klopft schon an

Wetter heute in Deutschland: Regen? Fehlanzeige – Sonne satt, doch der Herbst klopft schon an
Hochzeit ja, Party nein – warum Heiraten in Corona-Zeiten oft schwierig ist

Hochzeit ja, Party nein – warum Heiraten in Corona-Zeiten oft schwierig ist

Hochzeit ja, Party nein – warum Heiraten in Corona-Zeiten oft schwierig ist

Kommentare