Anzeige wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Paul wurde beschlagnahmt und eingeschläfert – doch nun gibt‘s Ärger für Frauchen

Hund Paul wurde ohne das Wissen seines Frauchens Carina Schlupp vom Ordnungsamt ins Tierheim gebracht und später eingeschläfert. Doch nun gibt es Ärger für die Besitzerin.

Kiel – Golden Retriever Paul ist eingeschläfert worden, ohne dass seine Besitzerin davon wusste. Der Hund wurde zuvor aus dem Garten von Frauchen Carina Schlupp in Kiel mitgenommen, als diese nicht da war.

StadtKiel
BundeslandSchleswig-Holstein
Fläche118,6 km²
Bevölkerung247.548 (2019)

Was zunächst nach einem echten Skandal klingt, scheint nun eine Wendung zu nehmen: Die Stadt Kiel hat Strafanzeige gegen Carina Schlupp gestellt. Sie soll das Tierwohl ihres 15 Jahre alten Golden Retrievers Paul gefährdet haben – deshalb musste das Ordnungsamt einschreiten, den Hund ins Tierheim bringen und am Ende einschläfern. Paul sei laut eines Gutachtens unterernährt und in einem mangelhaften Pflegezustand gewesen. 

Eine Anwohnerin hat dieses Foto von Paul gemacht, als es ihm sehr schlecht ging.

Die Stadt Kiel hat deswegen „gegen die Halter des Hundes Paul Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft beim Landgericht Kiel wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz“ gestellt, berichtet RTL. Die Stadt beruft sich dabei auf einen Vorab-Prüfbericht des Landeslabors Schleswig-Holsteins

Tierärztliches Gutachten bescheinigt „sofortiges Handeln“ bei Paul

Zwei Amtstierärzte sowie ein vom Tierheim beauftragter Tierarzt hatten für das Landeslabor Schleswig-Holstein ein Gutachten gefertigt. Dies beinhaltet, dass „der allgemeine Zustand des 15-jährigen Rüden ein sofortiges Handeln erforderlich gemacht“ hat.

Laut Gutachten sei der allgemeine Zustand von Paul schlecht gewesen: Unterernährung, mangelhafter Pflegezustand, starke Bewegungseinschränkungen, fortgeschrittene Tumorerkrankung. Am 13. Juni sei Paul zudem dehydriert und bewegungsunfähig gewesen, so die Stadt Kiel.

Auch im Landkreis Diepholz gab es einen traurigen Fall. Dort wurde Hund „Benny“ durch die Beißattacke eines anderen Hundes getötet.

Hund eingeschläfert: „Hier haben viele Beteiligte Verantwortung für den Hund Paul übernehmen müssen“

Ordnungsdezernent Christian Zierau ist sich sicher, dass im Sinne des Tierwohls korrekt gehandelt wurde. „Hier haben viele Beteiligte Verantwortung für den Hund Paul übernehmen müssen. Tier- und Veterinärärzte sind im besonderen Maße für den Tierschutz und das Tierwohl verantwortlich und gefordert, insbesondere dann, wenn Halter dies nicht ausreichend sicherstellen“, sagt er.

Besitzerin durfte Paul nicht im Tierheim besuchen

Golden Retriever Paul wurde seiner Besitzerin Carina Schlupp dann aufgrund einer behördlichen Anordnung entzogen und ins Tierheim gebracht. Schlupp war zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht zu Hause. Als sie später zurückkehrte, fand sie in ihrem Briefkasten einen Zettel, der sie darüber informierte, dass Paul vom Ordnungsamt mitgenommen worden war und in einem Tierheim untergekommen ist. Viele Tierheime sind ohnehin überlastet, nachdem es während des Corona-Lockdowns einen Haustier-Boom gab. In Bremen bringt zudem illegaler Welpenhandel Tierheime an ihre Grenzen.

Im Tierheim besuchen durfte Carina Schlupp ihren Golden Retriever nicht. Dies sei laut Ordnungsdezernent geschehen, „um alle Betroffenen zu schützen, sowie die aufgrund der Befunde angeordnete Maßnahme nicht zu verzögern.“ Dieses Vorgehen sei normal bei vergleichbaren Fällen von Tierwohlgefährdungen.

In den USA hat ein Mann seinen gestohlenen Hund zwei Tage vor der geplanten Einschläferung wiedergefunden – und so gerade noch vor dem Tod retten können

Stadt Kiel stellt Strafanzeige gegen Hundebesitzerin

Die Stadt Kiel hat gegen Carina Schlupp nun Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft beim Landgericht Kiel wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz gestellt. Der Besitzerin wird außerdem Unterlassung notwendiger tierärztlicher Behandlungen bei Paul vorgeworfen. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Facebook/privat

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Nach Abifeier: Landkreis in Niedersachsen mit zweithöchster Inzidenz bundesweit

Nach Abifeier: Landkreis in Niedersachsen mit zweithöchster Inzidenz bundesweit

Nach Abifeier: Landkreis in Niedersachsen mit zweithöchster Inzidenz bundesweit
Deutschlands jüngster Gymnasiast: Ein Hochbegabter auf der Überholspur

Deutschlands jüngster Gymnasiast: Ein Hochbegabter auf der Überholspur

Deutschlands jüngster Gymnasiast: Ein Hochbegabter auf der Überholspur
Unglück vor Norderney: Klein-Flugzeug stürzt in Nordsee –  Pilot tot

Unglück vor Norderney: Klein-Flugzeug stürzt in Nordsee – Pilot tot

Unglück vor Norderney: Klein-Flugzeug stürzt in Nordsee – Pilot tot
Nasa warnt vor mehr Überflutungen wegen unseres Mondes

Nasa warnt vor mehr Überflutungen wegen unseres Mondes

Nasa warnt vor mehr Überflutungen wegen unseres Mondes

Kommentare