Polizei sucht Zeugen

Passanten finden leblose Frau in einem Teich

Garbsen - Nach dem Fund einer leblosen Frau in einem Teich in Garbsen bei Hannover werden Zeugen gesucht. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatten Spaziergänger die ältere Frau am Freitagabend reglos in einem Tümpel im Ortsteil Havelse entdeckt und aus dem Wasser gezogen.

Die Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos. Die 75-Jährige verstarb später in einer Klinik. Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler von einem Unglücksfall aus, Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Essen für Kinder selbst gemacht

Essen für Kinder selbst gemacht

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Meistgelesene Artikel

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Mann prahlt auf Party mit Pistole - Gäste flüchten, SEK rückt an

Mann prahlt auf Party mit Pistole - Gäste flüchten, SEK rückt an

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Kommentare