Polizei sucht Zeugen

Passanten finden leblose Frau in einem Teich

Garbsen - Nach dem Fund einer leblosen Frau in einem Teich in Garbsen bei Hannover werden Zeugen gesucht. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatten Spaziergänger die ältere Frau am Freitagabend reglos in einem Tümpel im Ortsteil Havelse entdeckt und aus dem Wasser gezogen.

Die Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos. Die 75-Jährige verstarb später in einer Klinik. Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler von einem Unglücksfall aus, Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

„Chaos pur im Bestattungshuus“ - Theateraufführung in Häuslingen

„Chaos pur im Bestattungshuus“ - Theateraufführung in Häuslingen

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Ehemaligenbörse an der KGS Leeste

Ehemaligenbörse an der KGS Leeste

Zwei Medaillen im Snowboard - Viererbob auf Gold-Kurs

Zwei Medaillen im Snowboard - Viererbob auf Gold-Kurs

Meistgelesene Artikel

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Gleise nach Güterzug-Kollision in Cuxhaven wieder frei

Gleise nach Güterzug-Kollision in Cuxhaven wieder frei

Kommentare