Neuer Auftrag für Meyer Werft in Papenburg

Papenburg - Der Papenburger Kreuzfahrtschiffbauer Meyer Werft hat einen weiteren Auftrag von der amerikanischen Reederei Royal Caribbean Cruises bekommen.

Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, handelt es sich um das fünfte Schiff der „Quantum“-Klasse, die die Werft bauen wird. Die beiden ersten Schiffe dieser Reihe wurden im Herbst 2014 und Frühjahr 2015 abgeliefert. Die Schiffe sind 347 Meter lang, 41 Meter breit und 168 000 Bruttoregistertonnen groß. Sie bieten Platz für 4000 Personen. Nach Angaben eines Unternehmenssprechers hat die Werft bis 2021 insgesamt Aufträge und Optionen für 12 Schiffe im Auftragsbuch.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Kommentare