Fahrer landet mit Auto im Kanal und flüchtet

Papenburg - Ein Autofahrer ist in Papenburg im Emsland mit seinem Wagen nach einem Überschlag in einem Kanal gelandet und anschließend geflüchtet.

Seine drei Beifahrer wurden bei dem Unfall in der Nacht zum Sonntag leicht verletzt, wie ein Polizeisprecher in Papenburg sagte. Die Feuerwehr konnte zwei eingeklemmte Insassen problemlos befreien, der dritte konnte aus eigener Kraft wieder aussteigen. Der Kanal war nicht tief, im Wasser habe man stehen können, sagte der Polizeisprecher. Warum der Fahrer flüchtete, war zunächst unklar.  dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Kommentare