Fahrer landet mit Auto im Kanal und flüchtet

Papenburg - Ein Autofahrer ist in Papenburg im Emsland mit seinem Wagen nach einem Überschlag in einem Kanal gelandet und anschließend geflüchtet.

Seine drei Beifahrer wurden bei dem Unfall in der Nacht zum Sonntag leicht verletzt, wie ein Polizeisprecher in Papenburg sagte. Die Feuerwehr konnte zwei eingeklemmte Insassen problemlos befreien, der dritte konnte aus eigener Kraft wieder aussteigen. Der Kanal war nicht tief, im Wasser habe man stehen können, sagte der Polizeisprecher. Warum der Fahrer flüchtete, war zunächst unklar.  dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Meistgelesene Artikel

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Wohnhaus und Garage brennen aus - Schaden im sechsstelligen Bereich

Wohnhaus und Garage brennen aus - Schaden im sechsstelligen Bereich

Reichsbürgerinnen wegen Angriff auf Polizei vor Gericht

Reichsbürgerinnen wegen Angriff auf Polizei vor Gericht

Studenten besetzen Braunschweiger Kunsthochschule

Studenten besetzen Braunschweiger Kunsthochschule

Kommentare