34-Jähriger beim Überqueren von Zebrastreifen von Auto erfasst

Papenburg - Bei einem Verkehrsunfall in Papenburg (Landkreis Emsland) ist ein 34-Jähriger verletzt worden. Der Mann überquerte am Mittwochabend einen Zebrastreifen an einem Kreisverkehr und wurde dabei von einem Auto erfasst, wie ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen sagte.

Der 25 Jahre alte Autofahrer habe den Mann offenbar übersehen und nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Der 34-Jährige erlitt mittelschwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 500 Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Juncker deutet Bewegung im EU-Migrationsstreit an

Juncker deutet Bewegung im EU-Migrationsstreit an

Hoffenheim verpasst Premierensieg: 2:2 gegen Donezk

Hoffenheim verpasst Premierensieg: 2:2 gegen Donezk

Knackige Auftaktaufgaben für deutsches Europa-League-Trio

Knackige Auftaktaufgaben für deutsches Europa-League-Trio

Leistungspflügen in Westen auf Hof Kappel

Leistungspflügen in Westen auf Hof Kappel

Meistgelesene Artikel

Pornoseite greift offenbar Daten von Neugeborenen aus Lingen ab

Pornoseite greift offenbar Daten von Neugeborenen aus Lingen ab

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Hannover plant WC-Bau mit Vortragsraum für 1,3 Millionen Euro

Hannover plant WC-Bau mit Vortragsraum für 1,3 Millionen Euro

Yacht läuft im Watt auf Grund - Seenotretter im Einsatz

Yacht läuft im Watt auf Grund - Seenotretter im Einsatz

Kommentare