Panzer fällt vom Laster

+
Auf der A 1 bei Holdorf im Landkreis Vechta ist Freitag ein Radpanzer der niederländischen Armee von einem Laster gefallen

Bramsche - Auf der A 1 bei Holdorf im Landkreis Vechta ist Freitag ein Radpanzer der niederländischen Armee von einem Laster gefallen.

Beim Durchfahren einer Baustelle kam der LKW laut Polizei nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr durch einen Böschungsgraben und kippte auf die rechte Seite. Dabei fiel auch der geladene Radpanzer vom LKW und landete auf dem Dach im Grünstreifen. Der 22-jährige Lasterfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 50 000 Euro. Die Fahrzeuge sollen am Samstag geborgen werden. Bis dahin wird der Panzer von niederländischen Militärpolizisten bewacht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Meistgelesene Artikel

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Freizeitparks warten auf Saisonstart – ein Überblick in der Corona-Krise

Freizeitparks warten auf Saisonstart – ein Überblick in der Corona-Krise

Corona-Ticker: Baumärkte und Gartencenter in Niedersachsen öffnen wieder - viele neue Todesopfer

Corona-Ticker: Baumärkte und Gartencenter in Niedersachsen öffnen wieder - viele neue Todesopfer

Kommentare