Pärchen plündert Post-Tresor

Salzhemmendorf - Ohne Erfolg hat die Polizei im Weserbergland nach zwei Posträubern gefahndet. Obwohl 15 Streifenwagen und ein Hubschrauber im Einsatz waren, gibt es von dem Pärchen bislang keine konkrete Spur, sagte ein Sprecher in Hameln am Mittwoch.

Das Duo hatte am Dienstagabend in einer Poststelle in Salzhemmendorf im Landkreis Hameln-Pyrmont bei laufendem Betrieb mehr als 10 000 Euro erbeutet.

Nach den bisherigen Ermittlungen lenkte der Mann die Mitarbeiterin der Poststelle ab, während seine Komplizin den Tresor plünderte. Anschließend konnten beide entkommen, nachdem der Mann die Mitarbeiterin und eine Kundin zur Seite gestoßen hatte. Die von der Polizei gestartete Fahndung mit Beamten aus vier Landkreisen blieb ohne Erfolg. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Feuer im Wohnhaus in Warpe 

Feuer im Wohnhaus in Warpe 

Neue Möbel für offene Grundrisse

Neue Möbel für offene Grundrisse

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare