33-Jähriger schlägt junge Frau auf offener Straße zusammen

+

Osterholz-Scharmbeck - Eine 26 Jahre alte Frau ist am Donnerstagabend in Osterholz-Scharmbeck auf offener Straße von einem 33-Jährigen geschlagen und getreten worden.

Ein Ehepaar bemerkte die Situation und griff ein, woraufhin der Täter die Flucht ergriff, berichtete die Polizei am Freitag. Die junge Frau wurde daraufhin von den beiden Zeugen zur Polizei gebracht. Die Beamten vermuten eine Beziehungstat. Gegen den 33-Jährigen wird nun wegen Bedrohung und Körperverletzung ermittelt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Diese Zehn Regeln gelten fürs Homeoffice

Diese Zehn Regeln gelten fürs Homeoffice

Wandern durch Värmland auf dem Fryksdalsleden

Wandern durch Värmland auf dem Fryksdalsleden

Corona-Testzentrum öffnet in Zeven

Corona-Testzentrum öffnet in Zeven

Thomas Schäfer ist tot – Sein Leben in Bildern

Thomas Schäfer ist tot – Sein Leben in Bildern

Meistgelesene Artikel

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Freizeitparks in Niedersachsen verschieben Saisonstarts – ein Überblick

Freizeitparks in Niedersachsen verschieben Saisonstarts – ein Überblick

Corona in Niedersachsen: Aufnahmestopp in Wolfsburger Klinik / Desinfektionsmittel aus Kita gestohlen

Corona in Niedersachsen: Aufnahmestopp in Wolfsburger Klinik / Desinfektionsmittel aus Kita gestohlen

Kommentare