20-Jähriger schleudert aus Kurve und stirbt

Osteel - Ein 20-Jähriger ist bei einem Autounfall auf einer Landstraße nahe Osteel (Kreis Aurich) ums Leben gekommen.

Der junge Mann kam am frühen Sonntagmorgen in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, wurde aus dem Auto geschleudert und starb vermutlich durch den Aufprall noch an der Unfallstelle, wie ein Polizeisprecher sagte. Passanten fanden den 20-Jährigen demnach und wählten den Notruf. Weshalb der Mann von der Straße abkam, war zunächst unklar. Auf der Strecke habe es jedoch keine besondere Geschwindigkeitsbegrenzung gegeben, so der Sprecher.

dpa

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare