Ecstasy im Kofferraum

Pillen im Wert von 26.000 Euro sichergestellt

Melle - Beamte des Osnabrücker Zolls haben am Mittwoch rund 3400 Ecstasytabletten im Wert von 26.000 Euro sichergestellt. 

Die Zöllner kontrollierten im Rahmen einer gemeinsamen Großkontrolle mit der Polizei an der Rastanlage Grönegau Süd der Autobahn 30 einen PKW. Dabei fanden die Beamten zunächst kleine Mengen Marihuana. Das Fahrzeug wurde daraufhin einer Intensivkontrolle unterzogen, teilt die Polizei mit. Der Diensthund Hardy führte die Beamten schließlich zum Erfolg. Im Kofferraumbereich an der rechten Seite des Innenraumes wurde er fündig und schlug an. Als die Beamten die dortige Filzabdeckung entfernten, entdeckten sie eine Tüte, in der sich die circa 3400 Ecstasytabletten befanden, heißt es.

Der Fahrer wurde vorläufig festgenommen, die Ermittlungen eingeleitet.

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Im WhatsApp-Chat mit Nils Petersen und Aleksandar Ignjovski

Im WhatsApp-Chat mit Nils Petersen und Aleksandar Ignjovski

Meistgelesene Artikel

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Kommentare