Osnabrücker haben die Wahl unter 136 Gartenzwergen

+
Bürger können bei einem Wettbewerb den beliebtesten Gartenzwerg wählen. Foto: F. Gentsch/Archiv

Osnabrück - Die Osnabrücker haben die Qual der Wahl: Zum Wettbewerb "7 Zwerge für Osnabrück" sind 136 Gartenzwerge bei der Stadt eingegangen, sagte am Mittwoch Kulturamts-Mitarbeiterin Anke Bramlage. Bis zum 13. September haben die Bürger Zeit, ihre Favoriten zu wählen. Die Zwerge sind in den Schaufenstern von 14 Geschäften der Altstadt zu sehen.

Teilweise haben die Einsender auf den Anmeldezetteln eine kleine Geschichte zu den Zwergen erzählt, sagte Bramlage. Einige Zwerge seien beim Einzug ins neue Eigenheim im Garten gefunden worden, oder die Kinder hätten sie von den Eltern übernommen. "Der älteste Gartenzwerg ist etwa 60 Jahre alt, und das sieht man ihm auch an", sagte Bramlage. Es gebe aber auch ein paar neue Zwerge.

Das diesjährige Kulturjahr steht in Osnabrück unter dem Motto "Wir sind im Garten", daher auch der Zwergenwettstreit. Preise gibt es für die Teilnehmer auch. Der Hauptgewinn ist eine Fahrt in einem Heißluftballon.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Nordkorea reizt Trump: Atomgespräche mit USA nur ohne Pompeo

Nordkorea reizt Trump: Atomgespräche mit USA nur ohne Pompeo

Waldbrandgefahr: Viele Osterfeuer in Ostdeutschland abgesagt

Waldbrandgefahr: Viele Osterfeuer in Ostdeutschland abgesagt

Alte Schule auf der Auto Show in New York

Alte Schule auf der Auto Show in New York

Hi-Fi-Komponenten für die Ewigkeit

Hi-Fi-Komponenten für die Ewigkeit

Meistgelesene Artikel

Wildschafe chancenlos: Wolf löscht ältesten deutschen Mufflon-Bestand aus

Wildschafe chancenlos: Wolf löscht ältesten deutschen Mufflon-Bestand aus

Nach Einbruch und Autodiebstahl: Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos

Nach Einbruch und Autodiebstahl: Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Tödlicher SEK-Einsatz in Salzgitter - 28-Jähriger bedrohte Polizei mit Spielzeugwaffe

Tödlicher SEK-Einsatz in Salzgitter - 28-Jähriger bedrohte Polizei mit Spielzeugwaffe

Kommentare