In Osnabrück

Vier Verletzte bei Überfall auf Juwelier

Osnabrück - Bei einem Raubüberfall auf einen Juwelier in Osnabrück sind vier Menschen durch Reizgas verletzt worden.

Die beiden Täter konnten bei ihrer Flucht auf Fahrrädern am Montag mit Hilfe einer Zeugin gefasst werden, teilte die Polizei mit. Die vier durch Reizgas Verletzten kamen zur Behandlung in eine Klinik. Die Absuche des Fluchtweges der Täter sowie die Ermittlungen zum genauen Hergang des Überfalls dauerten am Abend noch an. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare