In Osnabrück

Vier Verletzte bei Überfall auf Juwelier

Osnabrück - Bei einem Raubüberfall auf einen Juwelier in Osnabrück sind vier Menschen durch Reizgas verletzt worden.

Die beiden Täter konnten bei ihrer Flucht auf Fahrrädern am Montag mit Hilfe einer Zeugin gefasst werden, teilte die Polizei mit. Die vier durch Reizgas Verletzten kamen zur Behandlung in eine Klinik. Die Absuche des Fluchtweges der Täter sowie die Ermittlungen zum genauen Hergang des Überfalls dauerten am Abend noch an. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Kommentare