Eigentümer werden gesucht 

Seriendieb füllt Lagerhaus mit 63 Fahrrädern

Osnabrück - Ein ganzes Lagerhaus voller gestohlener Fahrräder hat die Polizei in Osnabrück entdeckt.

Ein 52-jähriger, der das Lager gemietet hat, werde verdächtigt, die vorgefundenen 63 Fahrräder gestohlen zu haben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Eigentlich ermittelten die Beamten zuerst wegen Handydiebstahls gegen den polizeibekannten Mann. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung und des Lagerhauses stießen sie dann aber auf die Räder. 

Außerdem stellten sie einen Roller, Elektrowerkzeuge, ein Luftgewehr und eine kleinere Menge an Amphetamin sicher. Die Polizei vermutet, dass der 52-Jährige die Fahrräder zunächst reparieren und danach verkaufen wollte. Gesucht werden nun die Eigentümer der Räder.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Sexueller Missbrauch: Weiterer Tatverdächtiger aus Bremen festgenommen

Sexueller Missbrauch: Weiterer Tatverdächtiger aus Bremen festgenommen

Polizeieinsatz bei Anti-AfD-Protesten beschäftigt Innenausschuss

Polizeieinsatz bei Anti-AfD-Protesten beschäftigt Innenausschuss

Fledermäuse überwintern gern im Harz - Bestand leicht zurückgegangen

Fledermäuse überwintern gern im Harz - Bestand leicht zurückgegangen

Interne Kritik an Ablehnungshaltung der Niedersachsen-FDP

Interne Kritik an Ablehnungshaltung der Niedersachsen-FDP

Kommentare