Doppelschlag gegen Drogenschmuggel

Zoll findet Drogen im Wert von mehr als 195.000 Euro

+
Drogenfund des Osnabrücker Zolls.

Osnabrück - Der Osnabrücker Zoll hat bei zwei Fahrzeugkontrollen am vergangenen Mittwoch Drogen im Wert von mehr als 195.000 Euro entdeckt.

Wie das Hauptzollamt Osnabrück mitteilt, kontrollierten Ermittler des Osnabrücker Zolls am Mittwochnachmittag an der Autobahn A30 auf dem Rastplatz Emstal-Süd in der Nähe von Salzbergen einen aus den Niederlanden eingereisten Reisebus. Bei Befragungen der Fahrgäste fiel den Zöllnern ein Mann auf, bei dem sie einen Joint in der Tasche fanden. Daraufhin gab der 22-Jährige an, er habe vergessen, den Joint zu entsorgen.

5.160 Gramm Amphetamin, 1.300 Gramm Ecstasy-Tabletten und 20 Gramm Kokain gefunden

In einer weiteren Reisetasche, die sich im Gepäcknetz oberhalb des Sitzes des 22-jährigen Mannes befand, entdeckten die Ermittler fünf eingeschweißte Päckchen. In diesen Paketen kamen 5.160 Gramm Amphetamin, 1.300 Gramm Ecstasy-Tabletten und 20 Gramm Kokain zum Vorschein.

Zweiter Drogenfund am selben Abend

Am gleichen Abend kontrollierten Osnabrücker Zöllner ein weiteres Fahrzeug auf der Autobahn A30 an der Abfahrt Gildehaus bei Bad Bentheim. Der 23-jährige Fahrer des Wagens gab an, für zwei Tage in Rotterdam gewesen zu sein und dort eine Freundin besucht zu haben. Die Ermittler hatten jedoch ihre Zweifel und entschlossen sich dazu, das Auto zu kontrollieren. Die Beamten wurden dann auch fündig: es befanden sich elf in Plastikfolie eingeschweißte Pakete im Tank des Fahrzeuges. In den Päckchen kamen 2.000 Gramm Ecstasy-Tabletten, 1.360 Gramm Kokain und 2.200 Gramm Amphetamin zum Vorschein.

Beide Reisende vorläufig festgenommen

Die beiden Männer wurden vorläufig festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Argentinien vor dem WM-Aus - Kroatien siegt 3:0

Argentinien vor dem WM-Aus - Kroatien siegt 3:0

Mbappé schießt Frankreich ins Achtelfinale - 1:0 gegen Peru

Mbappé schießt Frankreich ins Achtelfinale - 1:0 gegen Peru

Hurricane Festival 2018: Bilder von den Campingplätzen 7,8 und 9

Hurricane Festival 2018: Bilder von den Campingplätzen 7,8 und 9

Hurricane Festival 2018: Bilder vom WoMo Grüner Wohnen

Hurricane Festival 2018: Bilder vom WoMo Grüner Wohnen

Meistgelesene Artikel

Salmonellenwarnung für Bio-Eier im Supermarkt

Salmonellenwarnung für Bio-Eier im Supermarkt

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Eltern in Niedersachsen zahlen ab August keine Kita-Gebühr mehr

Eltern in Niedersachsen zahlen ab August keine Kita-Gebühr mehr

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.