Verweigerte Aussage

56-Jähriger legt Feuer: Bewegungsunfähiger Patient verstirbt an Brandverletzungen

+
Ein Justizbeamter nimmt dem Angeklagten die Handschellen ab vor Prozessbeginn. In dem Prozess muß sich der 56-Jährige wegen Mordes und Brandstiftung verantworten. 

Osnabrück - Im Prozess um den Tod eines alten Mannes in einem Krankenhaus in Georgsmarienhütte hat der Angeklagte beim Prozessauftakt die Aussage verweigert.

Der 56-Jährige war in der Klinik der Zimmernachbar des Opfers. Er soll einen Brand gelegt haben, an dessen Folgen der andere 78 Jahre alte Patient starb, weil er bewegungsunfähig war und sich deswegen nicht in Sicherheit bringen konnte. 

Warum das Feuer gelegt wurde, ist unklar. Der 56-Jährige steht seit Montag unter anderem wegen Mordes vor dem Landgericht Osnabrück. 

Er verweigerte zunächst die Aussage, will aber nun mit seinen Anwälten beraten, ob er sich doch zu den Vorwürfen äußert. Das Verfahren wurde auf den 5. Februar vertagt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Schulkonzert 2020 in der Mensa Bruchhausen-Vilsen

Schulkonzert 2020 in der Mensa Bruchhausen-Vilsen

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Nach Brexit: London droht mit Abbruch von Gesprächen im Juni

Nach Brexit: London droht mit Abbruch von Gesprächen im Juni

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

Meistgelesene Artikel

„SuedLink“: Tennet stellt Anträge für Planfeststellungsverfahren

„SuedLink“: Tennet stellt Anträge für Planfeststellungsverfahren

Neues Tief im Anmarsch - Neuschnee im Harz möglich

Neues Tief im Anmarsch - Neuschnee im Harz möglich

Schwertransporter verliert Ladung: Menschliches Versagen vermutet

Schwertransporter verliert Ladung: Menschliches Versagen vermutet

Tanklaster kracht in Haus: Ursache für tödlichen Unfall noch unbekannt

Tanklaster kracht in Haus: Ursache für tödlichen Unfall noch unbekannt

Kommentare