Verweigerte Aussage

56-Jähriger legt Feuer: Bewegungsunfähiger Patient verstirbt an Brandverletzungen

Prozess wegen Mordes und Brandstiftung
+
Ein Justizbeamter nimmt dem Angeklagten die Handschellen ab vor Prozessbeginn. In dem Prozess muß sich der 56-Jährige wegen Mordes und Brandstiftung verantworten.

Osnabrück - Im Prozess um den Tod eines alten Mannes in einem Krankenhaus in Georgsmarienhütte hat der Angeklagte beim Prozessauftakt die Aussage verweigert.

Der 56-Jährige war in der Klinik der Zimmernachbar des Opfers. Er soll einen Brand gelegt haben, an dessen Folgen der andere 78 Jahre alte Patient starb, weil er bewegungsunfähig war und sich deswegen nicht in Sicherheit bringen konnte. 

Warum das Feuer gelegt wurde, ist unklar. Der 56-Jährige steht seit Montag unter anderem wegen Mordes vor dem Landgericht Osnabrück. 

Er verweigerte zunächst die Aussage, will aber nun mit seinen Anwälten beraten, ob er sich doch zu den Vorwürfen äußert. Das Verfahren wurde auf den 5. Februar vertagt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

EM-Mitfavorit Spanien verzweifelt an Schweden-Catenaccio

EM-Mitfavorit Spanien verzweifelt an Schweden-Catenaccio

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Meistgelesene Artikel

Heidekreis: Zwillinge heiraten Zwillinge – und wünschen sich Zwillinge

Heidekreis: Zwillinge heiraten Zwillinge – und wünschen sich Zwillinge

Heidekreis: Zwillinge heiraten Zwillinge – und wünschen sich Zwillinge
Absurde Gender-Forderung bei den Tagesthemen: Gendern mit „ens“ am Ende

Absurde Gender-Forderung bei den Tagesthemen: Gendern mit „ens“ am Ende

Absurde Gender-Forderung bei den Tagesthemen: Gendern mit „ens“ am Ende
„Wie im Knast“: Urlauber sitzen auf Mallorca im Quarantäne-Hotel fest

„Wie im Knast“: Urlauber sitzen auf Mallorca im Quarantäne-Hotel fest

„Wie im Knast“: Urlauber sitzen auf Mallorca im Quarantäne-Hotel fest
Corona-Inzidenz unter 10: Niedersachsen plant weitere Lockerungen

Corona-Inzidenz unter 10: Niedersachsen plant weitere Lockerungen

Corona-Inzidenz unter 10: Niedersachsen plant weitere Lockerungen

Kommentare