35 Jahre alter Mann greift fünf Menschen an

Osnabrück - Ein 35 Jahre alter vermutlich psychisch kranker Mann hat in Osnabrück am Freitag vier Menschen verletzt und eine Frau bedroht.

Der Mann habe im Stadtteil Schinkel zunächst eine 69-Jährige bedroht und sei dann geflüchtet, teilte die Polizei am Freitagabend mit. Wenig später habe er dann in einer Wohnung randaliert und drei Familienangehörige angegriffen. Anschließend sei der Mann wieder auf die Straße gegangen und habe dort einem 40 Jahre alten Mann mehrmals ins Gesicht geschlagen. Die Polizei nahm den Mann fest und brachte ihn in ein Fachkrankenhaus, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Kommentare