Handwerker bei Sturz in die Tiefe lebensgefährlich verletzt

Osnabrück - Ein 58-jähriger Mann ist in Osnabrück bei Montagearbeiten von einem Regal gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden.

Der Handwerker fiel am Samstag auf einem Firmengelände durch ein Loch in dem Regal vier Meter in die Tiefe und prallte auf dem Steinboden auf, teilte die Polizei in Osnabrück mit. Bei dem Sturz zog er sich derart schwere Verletzungen, dass er sich am Sonntag weiter in Lebensgefahr befand.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

So heiratet Hells-Angels-Chef Frank Hanebuth seine Sarah

So heiratet Hells-Angels-Chef Frank Hanebuth seine Sarah

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Ein Mann stirbt bei Unwettern in Niedersachsen

Ein Mann stirbt bei Unwettern in Niedersachsen

Kommentare