Entlaufener Straftäter in Klinik zurückgekehrt

Osnabrück - Ein aus dem Maßregelvollzug in Osnabrück entflohener Straftäter ist nach zwei Wochen freiwillig zurückgekehrt. Das teilte die Osnabrücker Polizei am Montag mit.

Das Landgericht Osnabrück hatte den 35-Jährigen unter anderem wegen Straftaten wie schwerer Brandstiftung in die Psychiatrie eingewiesen. Staatsanwaltschaft und Polizei hatten bundesweit nach dem Mann gefahndet, nachdem der 35-Jährige nach einem Ausgang nicht mehr in das Krankenhaus zurückgekehrt war.
dpa

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare