Auto überschlagt sich

Betrunkener Fahranfänger baut Unfall - sechs Verletzte

Osnabrück - Sechs junge Menschen sind bei einem Unfall in Osnabrück in der Nacht zum Sonntag verletzt worden - einer von ihnen schwer.

Der alkoholisierte 18 Jahre alte Fahrer hatte in seinem Kleinwagen fünf Beifahrer zwischen 15 und 18 Jahren, wie die Polizei mitteilte. Er kam mit seinem Wagen von der regennassen Fahrbahn ab, überfuhr einen Graben, prallte gegen einen Baum und überschlug sich.

Die Insassen konnten sich selbstständig aus dem Wrack befreien. Eine 18-Jährige wurde schwer verletzt, die anderen trugen leichte Verletzungen davon. Der Führerschein des Fahrers wurde eingezogen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare