28-jährige Roller-Fahrerin kracht auf Autobahn in Bus

Oldenburg - Beim Auffahren auf die Autobahn 293 ist eine Frau mit ihrem Motorroller gegen einen Bus geprallt und dabei lebensgefährlich verletzt worden.

Die 28-Jährige fuhr am Donnerstag in der Kurve der Auffahrt Oldenburg-West geradeaus und kollidierte mit der Seite des Linienbusses, wie die Polizei mitteilte. Die Frau wurde lebensgefährlich verletzt, der 61 Jahre alte Busfahrer und die Passagiere blieben unverletzt. Der Motorroller war für die Autobahn zugelassen. Die Unfallursache war zunächst unbekannt.

dpa

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Meistgelesene Artikel

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Rätseln über Leuchtphänomen im Nachthimmel

Rätseln über Leuchtphänomen im Nachthimmel

„March for Science“ - Protest auch in Göttingen

„March for Science“ - Protest auch in Göttingen

Kommentare