28-jährige Roller-Fahrerin kracht auf Autobahn in Bus

Oldenburg - Beim Auffahren auf die Autobahn 293 ist eine Frau mit ihrem Motorroller gegen einen Bus geprallt und dabei lebensgefährlich verletzt worden.

Die 28-Jährige fuhr am Donnerstag in der Kurve der Auffahrt Oldenburg-West geradeaus und kollidierte mit der Seite des Linienbusses, wie die Polizei mitteilte. Die Frau wurde lebensgefährlich verletzt, der 61 Jahre alte Busfahrer und die Passagiere blieben unverletzt. Der Motorroller war für die Autobahn zugelassen. Die Unfallursache war zunächst unbekannt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Meistgelesene Artikel

Heftiger Orkan am Donnerstag erwartet

Heftiger Orkan am Donnerstag erwartet

Rückruf: Mehrere Sorten Knabbergebäck sollen nicht verzehrt werden

Rückruf: Mehrere Sorten Knabbergebäck sollen nicht verzehrt werden

Wegen drei Luftballons: Frauen rasten komplett aus

Wegen drei Luftballons: Frauen rasten komplett aus

12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht

12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht

Kommentare